Brokkoli-Rucola Suppe


Quelle: Brokkoli-Rucola Suppe

 

Zutaten für 2 Personen:

1        Stck.      Brokkoli
200    g            Rucola
1        Stck.      Frühlingszwiebel
1/2     Stck.    China-Knoblauch
250    ml         Gemüsebrühe
150    ml         Reismilch

Zitronenpfeffer, schwarzer Pfeffer, schwarzes Gold
(Pfeffermischung),Muskat , Salz


Zubereitung:

Zubereitung im Video
Den Strunk vom Brokkoli entfernen, schälen und klein schneiden. Ein paar Brokkoliröschen als spätere Einlage zurückhalten, den Rest ebenfalls kleiner schneiden.
Rucola waschen und klein schneiden, ebenso die Frühlingszwiebel und den Knoblauch.
Nun das Gemüse in etwas Pflanzenöl anschwitzen, würzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Rucola hinzufügen, mit Muskat würzen und die zurückgehaltenen Brokkoliröschen in einem Sieb über der Suppe bei aufgesetztem Deckel Ca. 4 Minuten dämpfen lassen.

Nun kann die Suppe mit Hilfe eines Pürierstabes püriert werden. Nebenbei etwas Reismilch aufschäumen und die Suppe anrichten.
Ich habe noch eine Kartoffel in Scheiben gehobelt und Kartoffelchips hergestellt.

Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.

der pfefferprinz

13 Kommentare Gib deinen ab

  1. enjoyandlive sagt:

    Koche selber immer eine Kartoffel-Broccoli cremesuppe, werde nächstes mal dieses Rezept probieren!

    Mit freundlichen grüßen, Kristine von enjoyandlive.org

    Gefällt 1 Person

  2. Das sieht so mega lecker aus! 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Was für ein tolles Rezept, liebe Johanna ☺️ xx Kassandra❣️


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt 1 Person

    1. johanna.vol sagt:

      Sehr gerne. Danke dir auch 🙂

      Gefällt mir

  4. Hi there friends, good article and pleasant arguments commented at this place, I am truly enjoying by these.

    Gefällt 1 Person

  5. Das sieht super lecker aus! Wunderschöne Fotos ♥

    Gefällt 2 Personen

Write a comment...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s